+49 228 97735 - 678 german@discoverabroad.de
Krankenversicherungen für Reisende Weltweit Care Discover Health Insurance Flag United Kingdom Yurt dışındaki kişiler için sigorta çözümleri

Work & Travel Voraussetzungen

Work & Travel – flexibel und spontan unterwegs

Work & Travel – flexibel und spontan unterwegs

Work & Travel – flexibel und spontan unterwegs Es haben sich viele Anbieter auf die Work & Travel-Programme spezialisiert und etabliert.

Die Teilnehmer an solchen Work & Travel Programmen müssen dabei teilweise besondere Voraussetzungen erfüllen, welches von Land zu Land variiert:

Volljährigkeit wobei die Altersobergrenze bei 30 oder 35 Jahren liegt
Nachweis finanzieller Rücklagen
Nachweis eines Rückflugtickets
Vorlage eines polizeilichen Führungszeugnisses
Nachweis von Sprachkenntnissen

Die genauen Bedingungen richten sich nach dem Land, für das sich der Work & Travel Teilnehmer entschieden hat.

Work & Travel Teilnehmer bringen ideale Voraussetzungen mit, wenn sie bereits über Berufserfahrung verfügen, dann wird die Jobsuche wesentlich einfacher. Dabei muss dieses nicht unbedingt eine Ausbildung sein, denn auch Praktika oder Ferienjobs sind durchaus von Vorteil. Man sollte diese Nachweiseunbedingt übersetzen, dadurch wird die Arbeitssuche im entsprechenden Zielland vielfach vereinfacht.

Was bietet Work & Travel – man ist flexibel und spontan unterwegs

Mit Work & Travel Programmen wird der Aufenthalt im Zielland grob geplant, denn wie sich der Aufenthalt gestaltet, dass liegt beim Teilnehmer und seinen Jobs. Dadurch ist man flexibel und auch vielfach spontan unterwegs und lernt umso mehr vom Zielland kennen. Eines steht jedoch fest, das Datum der Ankunft. Die Anbieter von Work & Travel Programmen sorgen für Unterstützung vor Ort und stellen in der Regel für die ersten Tage auch eine Unterkunft zur Verfügung. Zudem helfen die Anbieter bei der Jobsuche, bei erforderlichen Behördengängen und später auch bei der Suche nach Unterkünften.

Für junge Menschen, die im Vorfeld ihres Arbeitslebens das Abenteuer, neue Kulturen kennenlernen möchten ist eine Teilnahme an einem Work & Travel Programm genau das Richtige.

Die Anbieter solcher Programme stehen mit Rat und Tat zur Seite und organisieren auch Gespräche mit anderen Teilnehmern.
Erste Erfahrungen im Vorfeld kann man sehr gut auf Fachmessen oder durch die Teilnahme an individuellen Beratungen der Anbieter sammeln.

Care Discover

Preiswerte Auslands-krankenversicherung für ausländische Gäste

Aktuelles zum Thema

Sprachprüfung für internationale Studienbewerber

Wer in Deutschland studieren möchte, benötigt ausreichende Deutschkenntnisse. Internationale Studienbewerber müssen deshalb vor der Einschreibung eine Sprachprüfung ablegen. Das Studium in einem Studiengang an einer deutschen Hochschule findet in der Regel auf Deutsch statt.

mehr lesen

Zulassung zum deutschen Arbeitsmarkt

Ausländer, die nicht die Staats-angehörigkeit eines Mitgliedstaates der EU bzw. des EWR oder der Schweiz besitzen, benötigen für den Aufenthalt in Deutschland zum Zwecke der Ausübung einer Erwerbstätigkeit einen Aufenthalts-titel, der ihnen die Aufnahme einer Erwerbstätigkeit im Bundesgebiet erlaubt.

mehr lesen

Studieren im Ausland: Die Vor- und Nachteile

Interkulturelle Kompetenz, vielleicht der größte Vorteil eines Auslandssemesters. Studenten können Erfahrungen mit anderen Kulturen, anderen Bildungungssystemen und – je nach Art des Auslandssemesters – mit ausländischen Firmen sammeln. Solche Erfahrungen bei Arbeitgebern begehrt.

mehr lesen

Care Discover - Krankenversicherungen für Reisende Weltweit